. .

Das war Die 21. Lange Nacht der Münchner Museen am Samstag, 19. Oktober 2019

Über 25.000 Nachtschwärmerinnen und Nachtschwärmer streiften am Samstag Abend durch die großen, weltbekannten Kunsttempel, holten sich Inspiration bei Meisterwerken aus Naturwissenschaft und Technik oder verschafften sich in kleineren Museen, Kirchen und Galerien einen Überblick über die aktuelle Kunstszene. Informative Führungen, traumhaft schöne Lichtinstallationen, Theatervorführungen oder Livemusik versprühten einmal mehr das besondere „Lange-Nacht-Flair“ – angesiedelt zwischen fröhlicher Ausgelassenheit und ruhiger Besinnlichkeit. Dass bei so viel Rahmenprogramm Die Lange Nacht für so manchen Museumsfan viel zu schnell endete ist verständlich - in jedem Fall aber wurde auch bei den sonst nicht so geübten Museumsgängern Appetit auf mehr Museum geweckt!

Unser Dank geht an alle neugierigen Besucherinnen und Besucher, an die enthusiastischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Museen sowie an die unermüdlichen Fahrerinnen und Fahrer der MVG-Shuttlebusse – diese Nacht hat einfach begeistert!

Die nächste Lange Nacht findet statt am Samstag, den 17. Oktober 2020.

 

Stimmen und Eindrücke der Münchner Presse:

nullSüddeutsche Zeitung: Der große Kunsthunger
 „Kann denn niemand die Zeit anhalten? Wenigstens in dieser einen Nacht, damit sie nicht schon endet….“
zum Artikel


nullMünchner Merkur und tz: Großer Besucheransturm - 25.000 Entdecker unterwegs:
So erfolgreich war Die Lange Nacht der Museen

„Seit 20 Jahren zieht es die Münchner jetzt schon zur Langen Nacht der Museen. Am Samstagabend waren 25 000 Menschen auf den Beinen, um sich in den Museen der Stadt überraschen zu lassen. Das Programm der über 90 teilnehmenden Häuser war so bunt und breit gefächert, dass die meisten Besucher erst spät und begeistert den Heimweg antraten...“
zum Artikel

 


Impressionen 2019

Alter Südlicher Friedhof, Foto © Stephan Rumpf
Alte Pinakothek, Foto © Maren Köhler
BMW Classic, Foto © BMW AG
BMW Classic, Foto © BMW AG
Botanischer Garten, Foto © Maren Köhler
Botanischer Garten Living Trees, Foto © Maren Köhler
Deutsches Theatermuseum, Foto © Stephan Rumpf
EASTERN MUNICH, Foto © Stephan Rumpf
Ehemalige Karmeliterkirche, Foto © Stephan Rumpf
Elektronenröhren-Museum, Foto © Maren Köhler
Elektronenröhren-Museum, Foto © Maren Köhler (2)
Eres-Stiftung, Foto © Maren Köhler
Foto © FC Bayern Erlebniswelt_Elber
HFF, Foto © Maren Köhler
Jüdisches Museum, Foto © Maren Köhler
Münchner Stadtmuseum, Foto © Maren Köhler
Museum Brandhorst, Foto © Maren Köhler
Museum Brandhorst, Foto © Stephan Rumpf
Museum Brandhorst, Foto © Stephan Rumpf
Museum der MTU, Foto © Maren Köhler
Museum Fünf Kontinente, Foto © Stephan Rumpf
Museum Reich der Kristalle, Foto © Maren Köhler
MVG MuseumsTram, Foto © Stephan Rumpf
MVG MuseumsTram, Foto © Stephan Rumpf
MVG Shuttlebus, Foto © Stephan Rumpf
Odeonsplatz, Foto © Stephan Rumpf
Omnibus-Club München, Foto © Maren Köhler
Pinakothek der Moderne, Foto © Maren Köhler
Rollendes Museum, Foto © Stephan Rumpf
St. Maximilian, Foto © Stephan Rumpf
Staatliches Museum Ägytischer Kunst, Foto © Stephan Rumpf
Heilig Geist, Foto © Fotoagentur Kiderle
St. Ludwig, Foto © Fotoagentur Kiderle
St. Maximilian, Foto © Fotoagentur Kiderle