Münchner Kultur GmbH

Oft wird vermutet, die Stadt München sei der Veranstalter der Langen Nächte. In München ist das nicht so, denn hinter den Langen Nächten steckt eine Privatfirma. Der frühere Geschäftsführer der Münchner Kultur GmbH, Ralf Gabriel, hat die Lange Nacht der Münchner Museen im Herbst 1999 begründet. Seitdem findet die Veranstaltung jährlich am dritten Oktoberwochenende mit großem Erfolg statt. Nur 2020 mussten wir uns der Coronasituation beugen.

Wir organisieren außerdem die Lange Nacht der Musik, die jährlich im April oder Mai stattfindet. Zudem geben wir den Gastroführer DelikatEssen heraus.

Kultur zu vermitteln – und zwar an jedermann – das ist unsere Mission! Wir freuen uns riesig, wenn jedes Jahr an einem Samstagabend und -nacht die Stadt auf den Beinen ist und unsere Besucher in die Museen, Sammlungen, Galerien und andere Institutionen strömen.