Sondershuttle und andere Verkehrsmittel

Grundsätzlich können Sie alle Verkehrsmittel im Münchner ÖPNV (U-Bahn, Tram, Bus, S-Bahn, MVV-Regionalbusse und MVV-Ruftaxis) im MVV-Gesamttarifgebiet (Zonen M & 1-6) nutzen. Von Samstag, 16.10., ab 12 Uhr bis Sonntag, 17.10., 8 Uhr können Sie mit einem Lange-Nacht-Ticket bequem und umweltfreundlich an- und abreisen sowie die Wege zwischen den Institutionen zurücklegen.  

 


Tourenplan Sondershuttle


 

Bus 100 (Museenlinie): Zusätzliche Fahrzeuge sorgen bis ca. 1.30 Uhr für einen 10-Minuten-Takt.

Bus 101: Die Sonderlinie fährt im 10-Minuten-Takt auf dem Abschnitt Odeonsplatz – Kunstareal – Schloss Nymphenburg – Olympiazentrum/BMW Museum – Oberwiesenfeld/BMW Group Classic.

Linie O7: Die Sonderlinie mit historischen Bussen des Omnibus-Club München e.V. verbindet den Odeonsplatz alle 10 Minuten mit dem MVG Museum.

Shuttle zum FC Bayern Museum: Die Sonderlinie, betrieben von Autobus Oberbayern, verbindet das Olympiazentrum mit dem FC Bayern Museum an der Allianz Arena in Fröttmaning im 20-Minuten-Takt.

Ab 15. Oktober betreibt die MVG wieder das fahrplangemäße Nachtangebot bei Bus und Tram und auch die Spätfahrten bei der U-Bahn verkehren wieder. Die S-Bahn setzt bis ca. 3.00 Uhr Zusatzzüge auf der Stammstrecke ein.

Wir empfehlen die MVG-App (“MVG Fahrinfo München”), mit deren Hilfe Sie die die tatsächlichen Abfahrtszeiten abfragen können. Die Sonderlinien (Ausnahme Shuttle zum FC Bayern Museum) sind auch in die App eingespeist.