. .
facebookTwitterInstagram
17

Lost Weekend

20.30 – 21.15: Femme Equation (psychedelic Pop, Electronica)
Sängerin Lina Westin war Frontfrau der Caviare Days, Keyboarder Mats Björke elf Jahre lang Bandmitglied bei Mando Diao. Die insgesamt fünfköpfige Band mit schwedischem Background spielt psychedelischen, aber eingängigen Pop.


21.45 – 22.45: The Nice Nice (Indie, Pop)
Ein Australier trifft auf Tom, einen weiteren einsamen Musiker aus München. Nach Entdeckung der gemeinsamen Zuneigung zu Chris Rea und Chris Isaak machen sie sich auf den Weg in die berüchtigten Marmalade City Studios, um ihren ersten Jam zu schreiben: Beached.

23.15 – 0.45: SEDA (Soul, Pop)
Die Karriere von SEDA (der türkische Name bedeutet in etwa „Stimme“) ist noch recht jung, schon wird ihr großer Erfolg prophezeit, unter anderem wegen ihrer „grandiosen Gesangstechnik und einer tief bewegenden Soulstimme“ (BR).

1.15 – 02.45: M.A BEAT! (surreal Electronica)
Die Musik des französischen Kollektivs ist präzise komponiert mit verrückten Details und surrealistischen Samples.

Größere Karte anzeigen

Veranstaltungsorte in der Nähe:
16 CADU

Zurück


 
Top