. .
facebookTwitterInstagram

MVG Shuttle & Odeonsplatz

Alle Spielstätten werden von einer der vier Shuttletouren angefahren.
Start- und Knotenpunkt aller Touren: Odeonsplatz
Taktung: 20 Uhr bis 3 Uhr, 10-Minuten-Takt, Rundkurs in einer Fahrtrichtung

Sie können an jedem Spielort die Lange Nacht beginnen, die Touren beliebig wechseln und sich eine individuelle Tour zusammenstellen. Das Shuttlebussystem ist mit einem Langen-Nacht-Bändchen uneingeschränkt nutzbar. Sie können auch die mobilen Spielstätten, die MVG-Ois is Blues Tram mit Livemusik an Bord und die Partybuslinie Club and Line, nutzen, um sich durch das nächtliche München fahren zu lassen.

Heimfahrt: Die letzten Shuttlebusse der vier Touren starten gegen 3 Uhr am Odeonsplatz und fahren die Tour noch ein Mal komplett ab. In der Nacht von Samstag auf Sonntag verkehren die MVG Nachtlinien. Informationen finden Sie unter www.mvg.de/nachtlinien.
 

Spielstätten außerhalb der Shuttletouren

Die Tipps erreichen Sie wie folgt:

Hide Out, Volkartstraße 22
U1, Tram 12, MetroBus 53/62/63 bzw. mit MVG NachtBus N43/N44, Haltestelle Rotkreuzplatz

Pfarrkirche Mariahilf, Mariahilfplatz 11
Zu erreichen mit Tram 18, MetroBus 52, Haltestelle Mariahilfplatz
oder mit U1/U2/U8, StadtBus 132, Haltestelle Fraunhoferstraße

GOP Varieté
U4/U5 Haltestelle Lehel, Tram 16 Haltestelle Maxmonument

WERK7 Theater
Zu erreichen mit der U5 und S-Bahnen, Haltestelle Ostbahnhof

Wenn Sie die regulären öffentlichen Verkehrsmittel benutzen, benötigen Sie einen gültigen MVV-Fahrschein.

 
Top