Über uns

Firmengeschichte – Woher wir kommen

Die Firmengeschichte der Münchner Kultur GmbH beginnt mit einer Geburtstagsfeier: Das zehnjährige Jubiläum unseres „Münchner Stadtmagazins“ wurde 1999 mit der ersten „Langen Nacht der Münchner Museen“ begangen –und ganz München feierte mit.
Seither sind die Münchner Kultur GmbH und „Die Lange Nacht der Münchner Museen“ nicht mehr aus dem Kulturkalender der Stadt wegzudenken. Eine feste Größe ist seit dem Jahr 2000 auch „Die Lange Nacht der Musik“.
Firmengründer und Initiator der beiden „Langen Nächte“ ist Ralf Gabriel. Seit 2021 hat David Boppert die Geschäftsführung inne.

Unsere Projekte

Die Lange Nacht der Münchner Museen  An jedem dritten Samstag im Oktober laden Münchens Museen, Sammlungen, Galerien, Kirchen und viele besondere Orte zum nächtlichen Streifzug durch Kunst, Kultur, Naturwissenschaft und Technik. Das große Angebot, die Vielfalt und die Atmosphäre zu später Stunde machen den Reiz dieses Museumsbesuchs der besonderen Art aus. Zusätzlich zu den laufenden Ausstellungen locken zahlreiche Sonderprogramme, Attraktionen und Führungen.

Die Lange Nacht der Musik  Im Frühling feiert München eines der größten Live-Musik-Events des Jahres, „Die Lange Nacht der Musik“. Nach dem Motto „Eine Nacht – Eine Stadt - 400 Konzerte“ laden immer an einem Samstag Ende April/Anfang Mai über 100 Spielorte zu Livemusik, Tanz und Theater. Mit dabei sind große Konzerthäuser, Theater und Ensembles ebenso wie Kulturzentren, Restaurants, Kneipen, Tanzschulen, Clubs und Bars sowie viele Orte, an denen Musik großgeschrieben wird.

Münchens Gastronomieführer „DelikatEssen – Ausgehen in München“  Seit über 20 Jahren ist DelikatEssen der Münchner Restaurant- und Ausgehführer für alle, die Rat und Unterstützung bei der Auswahl eines Lokals brauchen – vom (Edel-) Restaurant, Wirtshaus, Bar, Café und Kneipe bis zum Szenetreff. DelikatEssen – ein Heft wie diese Stadt: attraktiv, fröhlich, süffig, föhnig, grantig, weise, tiefgründig.

MünchnerStiftungsFrühling (MSF)  Was macht eine Stiftung eigentlich, wie kann man sich einbringen und wie würde es ohne deren Arbeit aussehen? Diesen und vielen anderen Fragen geht der „MünchnerStiftungsFrühling“ (MSF) auf den Grund und zeigt, wo überall in der Stadt Stiftung „drinsteckt“. Egal ob Bildung oder Soziales, Kunst oder Kultur, Wissenschaft, Gesundheit oder Sport, Umwelt oder Internationales – Stiftungen bedienen vielfältige Themen, die unsere Stadt und unser Leben bereichern.
Alle zwei Jahre präsentieren sich Stiftungen in und um München der Öffentlichkeit, immer im März, zum Frühlingsauftakt – willkommen sind alle interessierten Besucher*innen.

MünchnerStiftungsTag (MST) - Von Stiftungen für Stiftungen  Der „MünchnerStiftungsTag“ knüpft an den Erfolg des „MünchnerStiftungsFrühlings“ an und bietet alternierend zum MSF alle zwei Jahre ein Forum für die Stiftungsfamilie:
Unter dem Motto “Austauschen – Netzwerken - Weiterbilden” wird neben Vorträgen und Workshops auch ein starkes Forum zum Austausch, sich Kennenlernen und Netzwerken geboten. Die Auswahl der Themen ist stets aktuell und orientiert sich an den Bedürfnissen der Stiftungswelt. Willkommen sind alle interessierten Stiftungsmitarbeiter*innen und stiftungsnahe Partner*innen und Organisationen.

Verband der Münchener Kulturveranstalter e.V. (VDMK)  Mittlerweile hat der VDMK seine Geschäftsstelle bei der Münchner Kultur GmbH. Seit 25 Jahren vertritt der Verband Hallenbetreiber, Konzert- und Kulturveranstalter und Veranstaltungsagenturen aus den unterschiedlichsten Bereichen, die zusammen das Ziel verfolgen, München als lebendige Kulturmetropole mit einem vielfältigen Veranstaltungsangebot weiterzuentwickeln. Die Mitglieder des VDMK e.V. zählen mehr als 3 Mio. Besucher pro Jahr auf ihren Veranstaltungen.


Unsere Stärken - Ihre Chance

Wir vernetzen Bestehendes kreativ miteinander und schaffen dadurch Neues: Neue Veranstaltungen, neue Netzwerke, neue Foren.
So treffen unterschiedliche Münchner Partner*innen und Institutionen aus verschiedenen Bereichen in neuer Perspektive aufeinander - und das Publikum kann das eine oder andere in anderem Licht erleben und viel Neues entdecken.

Kontakt:
Münchner Kultur GmbH
Giselastraße 4/Rgb.
80802 München
Geschäftsführer David Boppert
david.boppert@remove-this.muenchner.de
Telefon: 089/306100-43
Fax: 089/306100-12
www.muenchner.de