. .
Header
facebookTwitter

Die nächste Lange Nacht der Musik wird am 30. April 2016 stattfinden

Jährlich bringt unsere Veranstaltung tausende Besucher auf eine musikalische Tour mit unterschiedlichsten Musikstilen. Dazu kommen hunderte Musiker, Betreiber und Mitarbeiter von Spielstätten, die mit Freude und Elan ihre Fähigkeiten, Einsatz und Räumlichkeiten zum Gelingen der Musiknacht bereitstellen. All diesen Menschen gilt unser herzlicher Dank.

Eindrücke der vergangenen Musiknächte

Und wie funktioniert’s?

Mit einem Ticket zu 15,– € sind Sie mit dabei. Erwerben können Sie es entweder im Vorverkauf an allen bekannten München-Ticket-Vorverkaufsstellen (Start ca. Mitte März 2016, im VVK + 1,– € Gebühr) oder in Form eines Bändchens an der Abendkasse am Odeonsplatz oder jeder teilnehmenden Spielstätte. Im Ticket sind der Zutritt zu allen Spielstätten und die Benutzung der extra für die Veranstaltung zur Verfügung gestellten MVG-Shuttlebusse inbegriffen.

Etwa vier Wochen vor der Veranstaltung gibt es Booklets, in denen alle Spielstätten mit ihrem Programm sowie deren Lage im Stadtplan verzeichnet sind. Alle Informationen stellen wir dann auch hier online für Sie bereit.

Neue Spielstätte
Betreiber von Münchner Spielstätten, die sich für eine Teilnahme bei der Langen Nacht interessieren, kontaktieren bitte verena.thiel@muenchner.de.

Bands und Künstler werden von den Locations selbst ausgewählt und gebucht. Die Münchner Kultur GmbH koordiniert die verschiedenen Spielorte und die Gesamtorganisation der Veranstaltung. Eine zentrale Stelle für Bandbuchungen gibt es nicht. In seltenen Ausnahmefällen vermitteln wir auch Bands. Bands aus München und näherer Umgebung schicken bitte eine E-Mail mit Web-Link(s) an stage@muenchner.de. Bei Bedarf geben wir die Daten an die Spielstätten weiter.

Unterhaltung, Transport, Ausgelassenheit, Freude und Kultur – eine ereignisreiche Nacht ist garantiert!