. .
facebookTwitterInstagram
1

Theatinerkirche St. Kajetan

Eine Kathedrale aus Klang und Licht
20.00: Eröffnungsfanfare
Die Trompeter Georg Hiemer und Martin Horbach eröffnen  die Lange Nacht der Musik von der Kanzel mit dem Konzert für zwei Trompeten und Orchester von Antonio Vivaldi (1678-1741)

20.15: Mozart! Eine Lange-Nacht-Musik
Es erklingen die berühmten Vesperae Solennes de Confessore (KV 339) für Chor, Solisten und Orchester von Wolfgang A. Mozart (1756-1791) unter der Leitung von Pater Robert Mehlhart

21.15: Offenes Singen
Vom Spiritual bis zum deutschen Lied-Klassiker ist für jeden etwas dabei. Mit Erfolgsgarantie – für Pilotchor und Texthefte ist gesorgt, Pater Robert leitet an.

22.15: Komplet
Spirituelles Nachtgebet mit Gregorianischem Choral im Kerzenschein

In Kooperation mit der Erzdiözese München und Freising – Kulturmanagement

Foto © Kiderle


 
Top