. .
facebookTwitterInstagram
9

St. Paul – München

TatOrtZeit
Jeden Sonntagabend um 20.15 Uhr wird der Gottesdienst in St. Paul von Mitgliedern der Bayerischen Staatsoper bis hin zu Musikern der freien Szene mit zeitgenössischen Improvisationen, Gesang und unterschiedlichsten Instrumenten musikalisch gestaltet. Mit einer Lichtgestaltung von Peter Schultze geben sich die Musiker zum ersten Mal gemeinsam ein Stelldichein bei einer Langen Nacht und treten an unterschiedlichen Stellen des weiten Kirchenraums miteinander in Dialog.
Ende 24.00 Uhr

Mitwirkende:

Peter Gerhartz, Tasteninstrumente

Miriam Ströher, Oboe
Bettina Ullrich, Stimme
Kathrin Feldmann, Alt
Andreas Höricht, Bratsche
Axel Nitz, Saxophon
Jost Hecker, Cello
Doris Döbereiner, Blockflöte
Michael Popp, Gambe


 
Top