. .
facebookTwitter
3

subito

21.00, 23.00: Regine Nosske aus München (Violine), Marco Flores aus Chile (Gitarre)
Das Duo fand sich 2017 anlässlich des 100. Geburtstags der chilenischen Ikone Violeta Parra zusammen. Beide vereint die Liebe zu Südamerikas reichhaltiger Folklore. Zur Langen Nacht spielen sie Musik aus Chile, Ecuador und auch Spanien. Marco Flores ist nicht nur Gitarrist, sondern auch Komponist, Dirigent, Regisseur sowie Experte für chilenische Folklore. Regine Nosske spielt auf der Geige von Oper über Tango und Salonmusik bis zur Folklore quer durch die Kontinente alles, was ihr Spaß macht.
Ende 1.00 Uhr


 
Top