. .
facebookTwitter
7

Cocoon München

Die Nacht wird lang, laut und steckt voller Überraschungen!
Musikalisch ist am 28 April für jeden etwas geboten: Ein fulminantes Opening dieses ereignisreichen Abends geben unsere Indie-Popper von Dobré. Mit diesem Highlight solltet ihr auf jeden Fall euren Abend schon etwas früher starten. Eine Spur ruhiger, aber nicht weniger besonders wird es mit Hanna Paularsen von den "Knusprige Wimpern". Durcheinander und wild geht es dann bei den Jungs und Mädls von Fischgrätorthopäden zu. Mit ihrem neuen melancholisch-elektronischen Projekt LAKEDAIMON sehen wir die bekannten Gesichter von Dobré noch einmal wieder. Für ordentlichen Sound auf der Tanzfläche sorgt DJ Scoop ab 23 Uhr und für alle, die nach dem Zuhören Lust bekommen haben, selbst musikalisch zu werden, ist die Almhütte für eine Open-Acoustic-Jam-Session geöffnet. Eventuell schaut ja auch der eine oder andere Musiker aus unserem grandiosen Line-up vorbei!

Um die Vorfreude noch zu steigern, verlost das Cocoon-Team auf Facebook für jedes
Konzert einen Ehrenplatz auf dem „Cocoon Heubett“. Erste Reihe - garantiert ohne Anstehen -, einen kühlen Drink gibt es noch dazu. Ab 13. April www.facebook.com/Cocoonity


19.00: Dobré  (Indie-Folk)
Sie pfeifen auf Hypes und Blingbling! Dobré aus Schöngeising vereinen Folk und Pop auf ruhige und charmante Art und Weise. In ihren Songs, auf ihren Alben und bei ihren Konzerten wollen sie träumen und fantasieren dürfen.



20.00: Fischgrätorthopäden – funkiger Stubenmusi-Trip-Hop-Pop-Schnop
Habt ihr schon mal etwas von Stubenmusi-Trip-Hop-Pop-Schnop gehört? Wir davor auch nicht! Aber nachdem wir uns einmal von FGO in ihren Bann haben ziehen lassen, sind wir große Fans. Lasst euch überraschen und ab 20 Uhr & 22 Uhr von den Fischgrätorthopäden live mitreißen. Wir versprechen euch, euer Tanzbein wird nicht stillhalten können!

21.00: LAKEDAIMON
Neue Töne von bekannten Gesichtern: Das neuste musikalische Projekt von Sänger Johannes Dobroschke hat den Namen LAKEDAIMON und könnte als Spin-Off seiner Band Dobré gesehen werden. Mit LAKEDAIMON kann er ausprobieren, was nicht sofort zu Dobré passen würde. Die Töne klingen etwas düsterer, ernster, elektronischer und gleichzeitig poppiger. Die neue Single Inhale-Exhale gibt es auch schon bei Spotify zu hören.




21.30: Hannah Paularsen (Knusprige Wimpern)
Eine Stimme, die verzaubert, und eine Frau, die wundervolle Geschichten erzählt - das ist Hanna Paularsen! Sie singt und begleitet sich dazu mal auf der Gitarre, mal auf dem Klavier und mal erzählt sie auch nur von hier und da. Wenn sie nicht gerade zu Hause in Frankfurt ist, musiziert sie mit ihrer Band "Knusprige Wimpern" aus Passau. Ihre selbstgeschriebenen Lieder handeln von einsamen Teppichen, Goldfischgläsern, Mädchen, die lieber ins Schwimmbad gehen als in die Schule, und der Wahrheit.

22.00: Fischgrätorthopäden – wie um 20 Uhr, nur heißer und lauter


Ab 23.00: DJ SCOOP in da House!
Seine musikalischen Wurzeln sind im Cosmic und dem klassischen Hip-Hop der 90er Jahre zu finden. Im Jahr 2010 ist er in die digitale DJ Welt eingetreten, und liebt mittlerweile die melodischen und melancholischen Klänge mit reichem Vocals. Sein Repertoire reicht von sanftem Deep House bis hin zu treibenden Beats. Ab 23 Uhr wird er bei uns für eine besondere Stimmung sorgen.

Parallel ab 23.00 in der Almhütte: Open-Acoustic-Jam-Session – echte Musik, hautnah erleben


 
Top