21

MVG Museum

MVG Museum

Ständlerstraße 20, Ramersdorf;
Angebunden durch Bus-Transfer im Oldtimer

81549 München

(089) 21 91 22 78

www.mvg.de/museum

barrierefrei


Auf einen Blick :
130-jährige Geschichte des öffentlichen Nahverkehrs in München

Rund 25 historische Straßenbahnen, Omnibusse und Arbeitsfahrzeuge geben Einblick in die über 130-jährige Geschichte des öffentlichen Nahverkehrs in München. Schautafeln informieren über Hersteller, technische Daten und „Lebensläufe der Exponate“. Stadt- und Technikgeschichte, Uniformen und Accessoires, Werkzeuge und Funktionen der „Leitstelle Bus und Tram“ sind anschaulich dargestellt.
Zudem ist die Sonderausstellung mit Aufnahmen der Münchner Portrait- und Dokumentarfotografin Verena Kathrein zu sehen. Im Zeitraum Mai bis August 2020 portraitierte die renommierte Fotokünstlerin mehr als 100 Bus-, Tram- und U-Bahnfahrer*innen der MVG. Die Ausstellung gibt Einblicke in die Multinationalität der Belegschaft des Münchner Personennahverkehrs, erzählt von persönlichen Beweggründen der Berufswahl, wie es sich anfühlte, durch eine Geisterstadt zu fahren, oder auch die eine oder andere Lebensgeschichte, die für so manches Erstaunen sorgt – wenn man wüsste, wer einen da so durch die Stadt fährt!

Fahrplan zum/vom MVG Museum

Veranstaltungsorte in der Nähe