20

Museum Villa Stuck

Museum Villa Stuck

Prinzregentenstraße 60, Haidhausen

81675 München

(089) 4 55 55 10

www.villastuck.de

teilweise barrierefrei


Auf einen Blick :
Sammlungspräsentation COLLECTING HISTORIES
Ausstellung NEVIN ALADAĞ. SOUND OF SPACES
18:30 Uhr: Mit der MVHS durch COLLECTING HISTORIES
20:00 Uhr: Kuratorinführung mit Sammlungsleiterin Margot Th. Brandlhuber durch COLLECTING HISTORIES
21:30 Uhr: Kuratorinführung mit Helena Pereña und Künstlerin Nevin Aladağ
23:00 Uhr: Mit der MVHS durch COLLECTING HISTORIES

Entdecken Sie die Villa Stuck, Künstlerhaus und Ort der Begegnung mit Kunst des 19. bis 21. Jahrhunderts. Eine bedeutende Sammlung von Werken Franz von Stucks (1863-1928) und internationale Ausstellungen zur Kunst um 1900 sowie zur modernen und zeitgenössischen Kunst machen die Villa Stuck zu einem einzigartigen Ort des Kunsterlebens.

COLLECTING HISTORIES – Die Sammlungspräsentation zeigt neueste Erwerbungen, Schenkungen und Dauerleihgaben. Wichtige Werke der Porträtmalerei, Pastelle, Plakate, Aquarelle und ein Möbel sind unter den Neuzugängen zur größten öffentlichen Sammlung von Werken Franz von Stucks.

NEVIN ALADAĞ. SOUND OF SPACES – Als kleinen Vorgeschmack auf die Ausstellung können Sie schon vor der offiziellen Eröffnung am 27. Oktober die ersten Arbeiten sehen. Mit einer Auswahl an Installationen, Skulpturen, Textilien, Videoarbeiten und regelmäßigen Performances wird das Museum Villa Stuck im Herbst die bisher umfassendste Einzelausstellung von Nevin Aladağ präsentieren.

18:30: Mit der MVHS durch COLLECTING HISTORIES
Das Museum Villa Stuck während der Langen Nacht der Museen zu besuchen, ist ein besonderes Erlebnis. Entdecken Sie mit der Münchner Volkshochschule. die Historischen Räume der Künstlervilla Franz von Stucks und die aktuelle Präsentation "Collecting Histories".

20:00: Kuratorinführung mit Sammlungsleiterin Margot Th. Brandlhuber durch COLLECTING HISTORIES
2020 war ein glückliches Jahr für die Sammlungen des Museums Villa Stuck, die in kurzer Zeit durch Neuerwerbungen, Schenkungen und eine Dauerleihgabe ungewöhnlich vielfältig erweitert werden konnten.
In der Führung werden die Kunstwerke und spannende Fakten zu ihrer Erwerbung vorgestellt – Museumsarbeit zwischen Sammlungsstrategie und magischem Zufall.
Natürlich bleiben auch die berühmten Privaträume und das große Atelier im Künstlerhaus Villa Stuck als Ausstellungsort nicht außer Acht.

21:30: Kuratorinführung mit Helena Pereña und Nevin Aladağ
Sneak Peek: Noch vor offizieller Ausstellungseröffnung Nevin Aladağs „Sound of Spaces" können Sie mit der Kuratorin sowie der anwesenden Künstlerin einen Blick hinter die Kulissen werfen. Diese Führung gewährt Einblicke in das Konzept und in die Vorbereitungsphase der Ausstellung. Erste Arbeiten sind bereits installiert.

23:00: Mit der MVHS durch COLLECTING HISTORIES

Bitte beachten Sie: Begrenzte Teilnehmerzahl, Treffpunkt und Anmeldung an der Museumskasse

Veranstaltungsorte in der Nähe