5

Galerie Bezirk Oberbayern

Galerie Bezirk Oberbayern

Prinzregentenstraße 14, Lehel

80538 München

(089) 2198-31201

www.kunst-inklusive.de

barrierefrei


Auf einen Blick :
Ruth Effer und Christoph Lammers „Linie Form Schwingung“
19:00 - 19:30 Uhr: Natur trifft Papier - Künstlergespräch mit Ruth Effer
20:00 - 20:30 Uhr: Linie Form Schwingung - Ausstellungsführung mit Ruth Effer und Christoph Lammers
21:00 - 21:30 Uhr: Zeichnen und Performen - Künstlergespräch mit Christoph Lammers
23:00 - 23:30, 24:00 Uhr: Nächtliche Sinnesführung durch die Ausstellung

Ruth Effer und Christoph Lammers„Linie Form Schwingung“

Ausdrucksstarke Papierwerke von Ruth Effer und Christoph Lammers vereinnahmen in der Ausstellung Linie Form Schwingung alle Sinne. Besondere Bearbeitungstechniken machen die gezeigte Kunst nicht nur visuell, sondern auch haptisch spannend.
Ruth Effers langjährige Naturstudien finden sich abstrahiert in den Farben, Strukturen und Oberflächen ihrer Werke wieder, die zu einem Spaziergang durch die freien Materiallandschaften der oft großformatigen Kompositionen anregen. Die leichten Papierbahnen ihrer Arbeit Korridor laden zum Durchschreiten ein, während die Beschaffenheit ihrer skulpturalen Objekte ertastet werden möchte. Die bewusst gezeigten Bearbeitungsspuren zeugen von langwierigen Entstehungsprozessen und verleihen der Rhythmik der Linien und Farbe zusätzlich Kraft und Ausdruck.
Christoph Lammers abstrakte Zeichnungen und Liveperformances beschäftigen sich mit dem dynamischen Gebilde Mensch und Natur. Die Zeichenperformance Out of the blue ist ein Dialog zwischen Lammers und dem Schauspieler Dennis Fell-Hernandez. Dabei trifft schauspielerische Intensität auf die Kraft der Linien - ein Kennenlernen der beiden Künstler im Rhythmus der Improvisation von pointierten Linien, Anekdoten, stampfenden Schritten, Flüstern und züngelnden Flammen. Die anlässlich dieser Ausstellung entstandene inklusive Zeichenperformance wird neben dem entstandenen Werk in Ausschnitten als Videoinstallation gezeigt, sodass der Entstehungsprozess Teil des Werkes bleibt.

Führungen und Künstlergespräche

19:00 Natur trifft Papier - Künstlergespräch mit Ruth Effer

20:00 Linie Form Schwingung - Ausstellungsführung mit Ruth Effer und Christoph Lammers

21:00 Zeichnen und Performen - Künstlergespräch mit Christoph Lammers

23:00 und 24:00 Nächtliche Sinnesführung durch die Ausstellung

Dauer jeweils 30 Minuten. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt.
Für die Sinnesführungen ist eine Teilnahme zu zweit erforderlich. Um Anmeldung wird gebeten (galerie@remove-this.bezirk-oberbayern.de).

Veranstaltungsorte in der Nähe