. .
7

Sammlung Café Luitpold

nullDie Sammlung Café Luitpold ist Münchens kleinstes, aber überaus erlebnisreiches Museum mitten im Luitpoldblock im Brienner Quartier. Das Museum zeigt die Geschichte des legendären Kaffeehauses ab 1888. Eine Brücke in die Gegenwart bildet ein Fenster, das den Blick in die heutige Backstube lenkt.
Ab 20.00: Kurzführungen
20.30: Performance von Tilo Schulz und Laetitia Mazzotti in der Rauminstallation „placing your thought beyond" (Eingang neben dem Museum)

nullDas Cafe Luitpold hat geöffnet und sorgt für musikalische Untermalung mit dem „Arcis Cello Quartett."
Die vier jungen Cellist*innen aus Usbekistan, Taiwan, Augsburg und München konzertieren gemeinsam auf höchstem Niveau. Bestechend dabei sind ihr harmonischer Klang, das eindrucksvolle Bassvolumen und die virtuose Flexibilität. Zu hören gibt es eine Bandbreite von berühmten klassischen Werken über Filmmusik bis hin zu Jazz-, Rock- und Pop-Hits.

Größere Karte anzeigen

Zurück