. .
 
DE | EN
6

Sammlung Café Luitpold

Die Sammlung Café Luitpold ist Münchens kleinstes, aber überaus erlebnisreiches Museum mitten im Luitpoldblock im Brienner Quartier. Das Museum zeigt die Geschichte des legendären Kaffeehauses in Fotografien, Archivalien, Postkarten, Menükarten, in Musik, kleinen Filmen und informativen Vitrinen. Eine Brücke in die Gegenwart bildet ein Fenster, das den Blick in die Backstube lenkt, wo die Konditoren herstellen, was im Cafe täglich frisch aufgetischt und in der Confiserie verkauft wird.
Das Museum definiert sich als öffentlicher Ort jenseits aller Beliebigkeit und schlägt Brücken aus der Geschichte des Luitpoldblocks in die Gegenwart und Zukunft. Hierbei spielt seit jeher die zeitgenössische Kunst eine große Rolle.
Ab 20.00: Kurzführungen
Das Cafe Luitpold hat geöffnet und zur musikalischen Untermalung spielen The Galapagos Honeydrippers.

Größere Karte anzeigen

Veranstaltungsorte in der Nähe:
Salvatorkirche
Staatliche Münzsammlung München
Galerie der DG – Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst e. V.

Zurück