. .
 
13

BMW Museum

Technik zum Staunen und Träumen: Das BMW Museum in München erfreut sich mit über 600.000 Besuchern jährlich großer Beliebtheit. Auf rund 5.000 Quadratmetern können mehr als 125 der wertvollsten und attraktivsten Stücke aus der beeindruckenden BMW Group Firmenhistorie entdeckt werden.
2016 feierte die BMW Group ihr 100-jähriges Bestehen mit einem großen Fest. An dieses außergewöhnliche Jubiläum erinnert die Wechselausstellung 100 Meisterstücke. BMW Group – 100 Jahre Innovationskraft und unternehmerischer Mut. 100 ausgewählte und ganz besondere Meilensteine aus der BMW Group Unternehmensgeschichte laden den Besucher noch bis Ende Januar 2018 zu einer Zeitreise ein.
Ein weiteres Highlight ist die Sonderausstellung Elvis’ BMW 507 – The Rock ’n’ Roll Phoenix. Nach seiner sensationellen Wiederentdeckung in einer kalifornischen Kürbishalle wurde der BMW 507 von Elvis Presley innerhalb von zwei Jahren von der BMW Group Classic aufwendig restauriert. Jetzt kann er im BMW Museum bestaunt werden. Natürlich in zeitgemäßer Kulisse, denn was würde besser zu diesem legendären Automobil passen als ein American Diner mit Bildern und Erinnerungsstücken an den „King“?
Für Stimmung und den echten Rock ’n’ Roll der fünfziger Jahre sorgt ein DJ und für das leibliche Wohl bietet das M1 Restaurant den Besuchern Snacks und Getränke. Also, auf geht’s ins BMW Museum!

Zum Kinderprogramm

Von Haltestelle BMW Museum: Fahrtmöglichkeit mit der Linie 95 zum Museum der MTU – Fahrtzeit ca. 17 Min. – und weiter zum Botanischen Garten.
Fahrplan

Größere Karte anzeigen

Zurück