. .
 
13

Erwin von Kreibig-Museum

Der Münchner Maler und Graphiker Erwin v. Kreibig (1904 - 1961) war nicht nur ein geselliger Mensch, ein Schwabinger Bohemien, der den Fasching und die anderen jahreszeitlichen Feste Münchens über alles liebte, sondern auch ein zutiefst politisch denkender und scharf beobachtender Chronist. Mit spitzer Tuschfeder brachte er seine Eindrücke auf den Punkt: Für den legendären „Simplizissismus“ ebenso wie für den nicht minder politischen „Eulenspiegel“ oder die „Jugend“.
Im Bild: „Biertischpolitiker (1927)“

Größere Karte anzeigen

Veranstaltungsorte in der Nähe:
Museum Mensch und Natur

Zurück