. .
 
4

Pinakothek der Moderne

Die Pinakothek der Moderne beherbergt vier autonome Museen. Die Staatliche Graphische Sammlung München, Die Neue Sammlung – The Design Museum und die Sammlung Moderne Kunst der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen präsentieren durch innovative Ausstellungskonzepte Kunst und Design ab dem 20. Jahrhundert. Das Architekturmuseum der Technischen Universität München zeigt die Vielfältigkeit von Städten mit der Ausstellung Does Performance Matter? Ephemeral Urbanism.
Weitere Sonderausstellungen:
40 JAHRE „HONIGPUMPE AM ARBEITSPLATZ“, HOMMAGE AN JOSEPH BEUYS / Sammlung Moderne Kunst
BEATE KUHN – KERAMIKEN AUS DER SAMMLUNG FREIBURGER / Die Neue Sammlung (Zum Programm der Neuen Sammlung)

20.00 – 24.00: CICERONE. Kunstauskunft von acht bis Mitternacht
In der Rotunde beantworten Kunstexperten Ihre Fragen und laden zu kurzen Führungen ein.

Weblinks zur den einlenen Häusern
www.pinakothek.de
www.architekturmuseum.de
www.sgsm.eu
www.die-neue-sammlung.de

 

 

 

Größere Karte anzeigen

Zurück