. .
 
1

NS-Dokumentationszentrum München

20.00: Wenn du einmal groß bist - Figurentheater
Zur Langen Nacht zeigt das NS-Dokumentationszentrum in diesem Jahr ein Figurentheater. Vorlage des Stückes ist das Buch "Für Tommy zu seinem dritten Geburtstag in Theresienstadt" von Bedrich Fritta. Der Zeichner und Karikaturist malte das lebensbejahende, mutmachende Kinderbuch zum dritten Geburtstag seines Sohnes Thomas im Ghetto Theresienstadt. Als ihm klar wurde, dass er die Deportation ins Konzentrationslager nicht überleben würde, vergrub er das Buch. Das Münchner Figurentheater Pantaleon hat unter der Regie von Ioan C. Toma ein Bühnenprogramm mit dem Titel Wenn du einmal groß bist entwickelt, das zur Langen Nacht Premiere hat. Das Stück thematisiert nicht nur den Schrecken des Ghettos und die tragischen Umstände, unter denen das Buch entstanden ist. Es ist auch ein Zeugnis des Weiterlebens und des Optimismus. In der Inszenierung gehen Tragik und Komik Hand in Hand.  
(Für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene, Dauer ca. 60 Min.)

Größere Karte anzeigen

Veranstaltungsorte in der Nähe:
Amerikahaus
Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke
Glyptothek
Staatliche Antikensammlungen
Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau
St. Bonifaz & Histonauten
Staatliches Museum Ägyptischer Kunst
HFF – Hochschule für Fernsehen und Film München

Zurück