. .

Über uns

Firmengeschichte
Der heutige Unternehmensschwerpunkt der Münchner Kultur GmbH beginnt mit einer Geburtstagsfeier. Was als 10-jähriges Jubiläumsfest geplant war, wurde schließlich der Startschuss zur Neuausrichtung der Münchner Kultur GmbH:

Im Jahr 1999 feierte das „Münchner Stadtmagazin“ seinen 10. Geburtstag mit der Premiere der „Langen Nacht der Münchner Museen“ – und München feierte begeistert mit.

Seitdem hat sich in München nicht nur  die Museumsnacht etabliert, sondern auch „Die Lange Nacht der Musik“, die kurz darauf im Mai 2000 ähnlich spektakulär auf den Weg gebracht wurde.

Das Team des ehemaligen „Münchner Stadtmagazins“ fokussiert sich seitdem auf den Veranstaltungsbereich. Aus der Verlagstätigkeit wird der jährlich erscheinende regionale Gastronomieführer „DelikatEssen“ (Auflage 30.000 Exemplare) erfolgreich weitergeführt. Das Münchner Stadtmagazin wurde im Jahr 2001 abgegeben.

Gründer und Geschäftsführer Ralf Gabriel leitet die 10-köpfige Mann – und noch mehr Frauschaft in München. Für den nordbayerischen Raum wurde von ihm die Kulturidee GmbH in der Metropolregion Nürnberg gegründet, die sich auf Veranstaltungen und Dienstleistungen rund um die Wissenschaftskommunikation spezialisiert hat.

Tätigkeitsfelder und Referenzen
Die Münchner Kultur GmbH (MK) konzipiert, organisiert und veranstaltet in München nun seit 16 Jahren  „Die Lange Nacht der Münchner Museen“ im Oktober und „Die Lange Nacht der Musik“ im April/Mai. Das Erfolgsrezept liegt in der Vernetzung unterschiedlichster Partner, der Zusammenarbeit mit vielfältigen Einrichtungen und stets neuen Ideen. Inzwischen zählen die beiden „Langen Nächte“ zu festen Größen im Münchner Kulturkalender. Mit je über 20.000 Besuchern sind sie aus dem Stadtleben nicht mehr wegzudenken.

Dank der langjährigen Durchführung von Großveranstaltungen verfügt die MK nicht nur über wertvolle Erfahrungen in der Konzipierung und Organisation von Großereignissen in Kooperation mit einer Vielzahl an mitwirkenden Partnern – zu unseren Stärken gehören auch Bewerbung, Vertrieb und Pressearbeit.

So hat sich die Münchner Kultur GmbH inzwischen nicht nur als Veranstalter eigener Projekte etabliert, sondern sich über die Jahre auch einen Namen als Dienstleister und Berater für Großprojekte in den Bereichen Kultur, Kunst, Wissenschaft, Sport und Gesellschaft gemacht:

  • Seit 2004 betreut die Münchner Kultur GmbH jährlich die Bereiche Vertrieb, Werbung sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Münchner Wissenschaftstage.
  • Konzeption und Organisation sowie Vertrieb und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des ersten Münchner Sportfestivals am 04.07.2010 auf dem Königsplatz in Zusammenarbeit mit dem Sportamt der LH München
  • Seit dem Jahr 2013 veranstaltet die MK den biennalen „MünchnerStiftungsFrühling“ in Zusammenarbeit mit der LH München und über 150 Stiftungen und Partnern.


Unsere Leistungen
Sie planen eine Großveranstaltung im Raum München?

Wir unterstützen und beraten Sie in jedem gewünschten Prozess: Von der Idee und der konzeptionellen Entstehung bis hin zur Bewerbung, Vertrieb, Pressearbeit und Durchführung vor Ort - Sie entscheiden, in welchem Bereich des Projekts und in welchem Umfang Sie betreut werden möchten.

Unsere Kunden profitieren in jeder Phase ihrer Veranstaltung von unseren vielfältigen Erfahrungen als Veranstalter eigener Projekte, unserem umfassenden Netzwerk als Dienstleister für Kunden.
Kommen Sie gerne mit Ihrer Anfrage auf uns zu!

Münchner Kultur GmbH
Giselastraße 4/Rgb.
80802 München
Geschäftsführer Ralf Gabriel
ralf.gabriel(at)muenchner.de
Telefon: 089/306100-24
Fax: 089/306100-12
www.muenchner.de